Elektronisches Urkundenarchiv
ab 01.01.2022 müssen Notare gem. § 55 Absatz 2 BeurkG ein Urkundenverzeichnis und eine elektronische Urkundensammlung im elektronischen Urkundenarchiv führen.

Erfüllt Ihre Kanzlei bereits alle Anforderungen der Bundesnotarkammer oder sind Sie sich unsicher?

Eine Digitalisierung bedeutet in der Regel einschneidende Veränderungsprozesse in Ihrer IT Umgebung. Hier bedarf es gewissen Ansprüchen der Scan-Systeme und optimierten Prozessanforderungen für die Digitalisierung der Urkunden.

Die COLLAS Bürowelt arbeitet seit Jahren mit namhaften Herstellern und einem eigenen IT-Team auf diesem Gebiet zusammen, die ab dem 01.01.2022 geforderten Voraussetzungen und alle Sicherheitsvorgaben für die Digitalisierung Ihrer Daten und Dokumente erfüllen.

Wir beraten Sie gerne, welche Ausstattung bzw. Ergänzung Sie in Ihrem Notariat benötigen. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin, damit wir gemeinsam und zeitnah Ihr elektronisches Urkundenarchiv gesetzeskonform umsetzen können.

Eine Beispielausstattung hierzu wäre: